Mascarpone-Sahne-Creme mit Himbeeren

Eine einfache Nachspeise die nicht so schwer im Magen liegt

Für 4 Personen
150 g Mascarpone
200 g Magerquark
250 g Vollmich-Joghurt
80 g Zucker
100 g Schlagsahne
350 g tiefgefrorene Himbeeren
ca. 50 g weiße zimmerwarme Schokolade

Zubereitung:

Mascarpone und Quark mit dem Mixer glatt rühren. Danach Joghurt und Zucker unterrühren. Schlagsahne steif schlagen (kann man auch als erstes tun) und unter die Creme heben.

Himbeeren und Creme (mit der Creme anfangen) abwechselnd in die Gläser schichten und ca. 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Von der Schokolade mit einem Sparschäler Späne abziehen und die Creme vor dem Servieren damit verzieren.

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten + 1 Stunde im Kühlschrank