Pain d’Épi aus Dinkelmehl

Oder auch: Brot in Ährenform (klingt französisch einfach gewaltiger, oder?! – pain: Brot / épi: die Kornähre).
Es ist ein Hingucker auf dem Tisch und lässt sich durch Abbrechen zudem leicht portionieren. Basis ist ein Hefeteig aus Dinkelmehl.

für 2 Brote:
420g Dinkelmehl
85g Roggenmehl
350ml lauwarmes Wasser
1/2 Hefewürfel
2TL Salz
Olivenöl
Sesamsaat, hell

Einen kleinen Teil des Wassers in eine Schale geben und die Hefe hineinbröseln. Etwa 10 Minuten stehen lassen, dann einmal durchrühren, so dass sich die Hefe ganz auflöst.

Das Mehl in eine Rührschüssel geben, Hefemischung und das restliche Wasser hinzugeben und mit einem Knethaken in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig kneten. Wer mag kann auch die Hände verwenden, aber die Maschine macht es einem leichter. Der Teig sollte sich von dem Schüsselrand lösen und nicht mehr feucht sein. Gegebenenfalls mit etwas Mehl nacharbeiten, bzw. mit Wasser nacharbeiten, wenn der Teig zu bröselig ist. Den Teig in der Schüssel etwa 20 Minuten ruhen lassen, dann erst salzen und mit dem Salz noch einmal durchkneten.

Eine saubere Schüssel nehmen, einölen und den zu einer Kugel geformten Teig hineinlegen. Die Schüssel mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort für 50-60 Minuten platzieren, damit der Teig aufgehen kann. Das Volumen vergrößert sich durch die Hefe deutlich.

Den Teig auf eine leicht (2-3 EL) bemehlte Arbeitsfläche geben, in zwei gleiche Teile schneiden und zu gleichmäßigen Rollen formen. Nun mit einer Schere schräg von oben ansetzen (vgl. Foto) und fast bis zum Boden einschneiden. Das wird etwa alle 5cm wiederholt. Die einzelnen Elemente abwechselnd nach rechts bzw. links umlegen (unten bleiben sie zusammen).

Für die Optik die Schnittkanten mit etwas Mehl bestäuben oder mit Sesam bestreuen, dazu vorher mit dem Finger etwas Wasser aufstreichen.

Nun gehr das Brot in den vorgeheizten Ofen. Bei 160°C für etwa 30-35 Minuten, je nachdem, wie dick Ihr das Brot geformt habt, also lieber immer mal nachgucken und nicht blind auf die Zeitangabe verlassen.